„Absturzsicherung” mit Carl Stahl
20.06.2018 16:57
von Hans-Peter Illner

„Absturzsicherung” mit Carl Stahl

Treppenhaus

Im Treppenhaus eines Büroturmes in Göppingen bestand die Gefahr des Absturzes aus über 25m Höhe.

Jetzt sichert ein clever installierter Treppenstrumpf aus X-TEND Edelstahl-Seilnetzen die Aufgänge.

Dabei wurden die beiden unterschiedlichen Grundrisse des Treppenhauses durch den flexiblen Verlauf des Netzes ideal ausgeglichen. Die Carl Stahl Architektur wurde mit der Erstellung der Statik der Netze und Seile, die Planung der Edelstahl-Ankerlaschen sowie die statische Prüfung des Bestandsgebäudes auf Lastverträglichkeit beauftragt.
Die Aufgänge mit X-TEND sind ideal gesichert. Dank der Transparenz des Netzes gibt es weiterhin viel Licht im Treppenhaus. Mehr Details finden Sie auf unserer Projektseite.

Zurück

DESAG Sachverständigen-Zertifikat: hans-peterillner

Ihr privates Foto-Bautagebuch vom Testsieger:

CEWE Fotobuch ist aktueller Stiftung Warentest Testsieger!

© Copyright 2019 - Illner