Neuer Partner
03.06.2019 11:45
von Hans-Peter Illner

URETEK®

Botox für den Boden – Erhaltung von Bauwerken und Böden im Bestand

URETEK ist Deutschlands Nr. 1 für die minimal-invasive Betonbodenanhebung, Gründungssanierung und Baugrundverstärkung. Durch die zerstörungsfreie Injektion von Expansionsharzen wird der Baugrund verstärkt, Setzungen behoben und die Tragfähigkeit von Fundamenten und Betonböden erhöht. Die beiden flüssigen Komponenten werden in getrennten Schläuchen vom Einsatzfahrzeug direkt zur Injektionspistole gepumpt. Dort werden die Komponenten vermischt und sofort unter die Bodenplatte oder in tiefer gelegene Bodenschichten verpresst. Durch die schnelle Reaktion, Expansion und Aushärtung des Harzes werden Hohlräume aufgefüllt, der Baugrund verdichtet und verstärkt, bis eine steuerbare Hebungsreaktion eintritt.


Das URETEK Verfahren hat sich in einer Vielzahl gewerblicher, öffentlicher und privater Einsatzbereiche bewährt. Bei vielfältigen Einsatzgebieten, u.a. der Sanierung von Setzungsschäden und der Traglasterhöhung von Fundamenten (z. B. bei Gebäudeumnutzung oder -aufstockung), profitieren die Auftraggeber von einzigartigen Vorteilen in puncto Kosteneffizienz, Gebäudeschonung und Dauerhaftigkeit.

URETEK ist mit seinen Technischen Beratern bundesweit verfügbar und sorgt für eine kompetente Vor-Ort-Betreuung vom ersten bis zum letzten Sanierungsschritt.

Erfahren Sie mehr: uretek.de oder Service-Hotline 0800-3773250

 

Die URETEK Methoden auf YouTube anschauen.

Zurück

DESAG Sachverständigen-Zertifikat: hans-peterillner

Ihr privates Foto-Bautagebuch vom Testsieger:

CEWE Fotobuch ist aktueller Stiftung Warentest Testsieger!

© Copyright 2019 - Illner